top of page
Book Shelf

Literatur

Vieles lässt sich über Drünter & Dünkelhaft sagen... umso mehr lässt sich über die Beiden schreiben.

boxshot-free(1).png

01

Wut$chrei

"Wenn diese beiden Männer reden, holt das Volk die Stifte raus!"

Mit diesem Zitat über Drünter & Dünkelhaft von Alice Schwarzer (* 3. Dezember 1942) beginnt die belletristische Reise in die verschrobene Welt des wohl kapitalistischsten Unternehmens der Welt.

Folgen Sie unseren beiden selbstdarstellerischen Protagonisten über 1345 Seiten und erleben Abendteuer im Bereich der Massen- und Marktmanipulation.

 

In der Neuauflage (ab 2022) wird, angeregt durch viele Leserbriefe, nun auch endlich der Aufbau vom illegalen Guerilla Zoo (keine Gorillas!) NUTRIA WORLD als eines der gewagtesten Kunstprojekte unserer Zeit beleuchtet.

Die Neuauflage bietet, wie gewohnt, hinreichend Platz für hilfreiche Notizen und Ideen für neue Startups.

02

Fürchterlich Lecker

Heute gibt es von Drünter & Dünkelhaft den kulinarischen Gruß aus der Küche!

 

Lebensmittel sind auf dem Vormarsch in unserer Gesellschaft. Essen ist eine Ersatzreligion, mit der man sich profiliert, seine politische Einstellung kommuniziert und anderen zeigt, dass man moralisch besser ist.

Der Volksmund spricht „Du bist was du isst“. Recht hat der Volksmund! Deswegen bezahlen wir bereitwillig Premiumpreise für Superfoods, BIO-Produkte und nachhaltig faire Kaffeebohnen. Denn, wer möchte nicht gerne als super, bio, nachhaltig und fair gesehen werden?

 

Wir kaufen diese Produkte nicht aus Mitgefühl. Wir kaufen sie, um anderen Menschen glaubhaft zu machen, dass wir noch in der Lage sind, in unseren Tinderverrotteten und desensibilisierten Herzen Mitgefühl spüren zu können.

 

Warum sollten wir hier also stoppen? Legen wir die Masken der Gesellschaft ab und zeigen wir, wer wir wirklich sein wollen! Wer von uns möchte nicht gerne einzigartig, selten, wichtig oder wertvoll sein?

 

Wir stellen daher vor: „Fürchterlich Lecker – Das Magazin ohne Moral, aber mit viel Geschmack“.

In Fürchterlich Lecker findet der erlesene Chefkoch moralisch fragwürdige Rezepte der Königsklasse. Jedes Rezept verstrahlt mehr Esprit und Hochmut als das Letzte. Alle Fleischbeilagen kommen direkt von der WWF Artenschutzliste für bedrohte Tierarten.

Verzaubern Sie Ihre Gäste mit einen Weißer Tiger Hüftsteak in Trüffelsauce. Exklusiv in jeder Hinsicht!

 

Alle unsere Rezepte finden Sie auf vorperforierten Seiten. Der Vorteil: Stirbt eine der Arten aus, können Sie die Seite entfernen und sind immer auf dem neuesten Stand!

Die Rezepte haben eine Stern-Rating von 1 bis 5.

Kategorie 1 sind Tiere von denen es noch einige gibt. Beispiel: Der Pandabär ist nicht nur nutzlos und dumm, es gibt auch noch fast 2000 Stück!

Kategorie 5 sind Tiere wo die Uhr tickt, das ist die letzte Chance in den Genuss dieser Raritäten zu kommen! Beispiel: Der Vaquita Waal mit seinen 14 verbleibenden Artgenossen. Er ist sogar so selten, dass er einen Glitzerrand um die Seite hat!

 

Passend zum bevorstehenden Weltuntergang planen wir bereits das Nachfolgerheft: „Aperitif aus der Apokalypse“. Hier findet der Leser alle saisonalen Rezepte für die post-apokalyptische Küche! Inklusive Metzgerkarten für gängige Fleischbeilagen (Ratte, Taube, Mensch…). Auch stehen wir Gast-Starköchen absolut offen gegenüber. Fernsehmodelle wie „Artenschreck mit Bioleck“ oder „Das vegane Anarchistische Kochbuch“ von Attila Hildmann, schreiben sich förmlich von selbst.

 

Lasst euch dieses Angebot sprichwörtlich und bildlich auf der Zunge zergehen

Fürchterlich Lecker.png
csm_WWF-Koop-Logo-Netto.png_dd2c456c86 - Copy.png
Recht�Radikal.jpg

03

Recht§radikal

"Beschreibungs-Text ist aktuell in Review von unserem Legal Team"

04

Farbenblind

Diesmal kümmern wir uns um die wichtigen Themen in unserer Gesellschaft.
In einer Welt in der Themen nur noch Schwarz und Weiß gesehen werden, vergessen wir oft die Graustufen dazwischen.

Daher präsentieren wir voller Stolz: "Farbenblind".

Das erste Magazin gegen Farbenblinde UND Rassisten.

Wir wollen denen, die unserer Gesellschaft am meisten schaden, ein knallgraues Stoppschild vor dem Kopf stellen und wollen zum Denken anregen. Als Gesellschaft kommen wir auf keinen grauen Zweig, wenn wir Farb- und Rassenintoleranz in unserer Mitte dulden. Selbstverständlich ist das Magazin inkl. sexy Centerfold (auch für Inklusion gilt: Sex sells)

IMG_3751.jpg
IMG_3752.jpg

05

MDMArketink

das Magazin ist richtig gut, also mega gut! Das muss man gelesen haben und das Papier fühlt sich so soft an wenn man mit den Fingern drüber fährt. Es ist echt magisch und dann sind da auch mega viele gute Artikel drin. Sorry mein Kiefer krampft gerade, hat jemand Kaugummi? Wo war ich? Also richtig richtig mega, man spürt richtig die Liebe die drin steckt und so. Echt mega.

Hat jemand von euch was zu trinken??

bottom of page